LV Nachwuchs erfolgreich bei der Crosslauf-Meisterschaft in Passau

von dem Presseteam

Erfolgreicher Start in die neue Saison mit neun Stockerlplätzen

Lena Ringelhäuser und Lena Gollwitzer beim Crosslauf in Passau

Am Samstag, den 08.02.2020 richtete die LG Passau die Niederbayerische Crosslauf-Meisterschaft mit Kreismeisterschaft aus. Der LV Deggendorf trat mit elf Läufern im Bereich der Jugendwettbewerbe an. Das Laufwetter war gut, Sonnenschein und angenehme 4°C, der Untergrund aus rotem Sand und Gras war allerdings reichlich matschig und schwer. Um 14 Uhr starteten die W 9 und W 10 mit der 550-Meter-Runde. In der W 9 konnte sich Helena Pledl mit 02:51 min. den ersten Platz sichern. Die W 10 Spitze erkämpfte sich Leonie Rankl mit 02:53 min., dicht gefolgt von Amalia Draser, die mit 02:56 min. den zweiten Platz erreichte. Weiter ging es mit den U 14 Mädchen, die eine 950-Meter-Runde zurücklegen mussten. Hier erlief sich Lena Ringlhäuser den ersten Platz in der Gruppe W 12 mit 04:07 min. und sicherte sich damit auch den Titel der Bezirksmeisterin 2020. Die W 13 war hart umkämpft, Lena Gollwitzer errang hier in einem starken Lauf den zweiten Platz mit einer Zeit von 03:48 min.

Starke Leistung von Eva Geier

Knapp dahinter kam Johanna Engl mit 04:04 min. ins Ziel und erreicht damit den vierten Platz. Die Mädchen waren auch gemeinsam als U 14 Mannschaft gemeldet und erzielten hier den ersten Platz. Als nächstes ging die U 14 Jungen Mannschaft an den Start, ebenfalls auf der 950-Meter-Runde. In einem großen Teilnehmerfeld schafften es Jan Geier mit 03:52 min. auf Platz 3, dicht gefolgt von Korbinian Engl (04:06 min.) auf Platz 4 und Maximilian Limbrunner (04:21 min.) auf Platz 5. Stolz konnten die Jungs die Gold-Medaille für die Mannschaftswertung in Empfang nehmen. Einen starken Lauf zeigte auch Romy Lunt in der Jugend W 15 Klasse, die 2 Runden, also ca. 1.850 m liefen. Mit einem kraftvollen Schlussprint beendete Romy ihr Rennen in 08:03 min. und konnte sich über den dritten Platz freuen. Als letzte Läuferin des LV Deggendorf startete Eva Geier in der WJ U 18 über die Mitteldistanz, 3 Runden, ca. 2.800 Meter. Eva erreichte als eine der jüngsten in ihrer Altersklasse mit 13:41 min. den sechsten Platz.

Text: Alexandra Geier

Zurück